Frauentag

Frauentag

Im Vorfeld des Feiertages bieten die Geschäfte traditionell Rabatte, Gutscheine, Gutscheinodes und Aktionen für Produkte wie Kosmetik, Parfümerie, Damenbekleidung, Blumen und vieles mehr an.

Frauentag

Viele Quellen behaupten, dass die Heimat des Internationalen Frauentages Deutschland ist. Aber die Idee, Veranstaltungen zu veranstalten, die darauf abzielen, die Aufmerksamkeit auf die Rechte und Probleme von Frauen zu lenken, entstand in den USA. In 1908 gründete die Sozialistische Partei Amerikas das Frauenkomitee, das einen Plan für Demonstrationen entwickelte, um das Wahlrecht für amerikanische Frauen bei Wahlen zu erreichen. 

Die europäischen Sozialisten sind nicht hinter den amerikanischen Genossen zurückgeblieben. In 1910 fand in Kopenhagen die Zweite Internationale Sozialistische Frauenkonferenz statt. Mit der Einreichung der deutschen Clara Zetkin und Kete Dunker wurde die Frage nach Protesten wie den Amerikanern aufgeworfen. Frauen haben entschieden - Frauen haben es geschafft! Im nächsten Jahr fanden am 19. März in Dänemark, Deutschland, der Schweiz und Österreich-Ungarn die ersten Feierlichkeiten zum Internationalen Frauentag statt.

Aber warum feiern wir gerade am 8. März den Frauentag? 1926 wurde schließlich entschieden... einen weiteren Festtag verbringen! Am Ende gab es bereits zwei Internationale Frauentage in Deutschland! Einer ist kommunistisch, der 8. März und der zweite ist sozialistisch, mit einem schwebenden Datum. Nach der Vereinigung Deutschlands wurde der Frauentag am 8. März gefeiert.

In modernen Realitäten wird der 8. März sehr vielfältig gefeiert. Neben feministischen Protesten und Auftritten laufen Männer in Blumenläden herum, kaufen neue Kleidung, Parfüm, Schmuck für ihre Frauen, Mütter und Töchter, umgeben sie mit Liebe und Zuneigung. Einige bereiten sogar einen festlichen Tisch vor! An diesem Frühlingstag herrscht in vielen Häusern eine gemütliche familiäre Atmosphäre, und die Geschäfte erfreuen uns mit Rabatten, Gutscheinen und Gutscheincodes für die meisten ihrer Waren!

Gutschein eintragenWie benutze ich den Code?